job

Arbeiten zwischen den Abenteuern

Sollte euer Held in einem Beruf, in dem man als Tagelöhner Geld verdienen kann (siehe Liste unten) genug gebildet sein (TaW 7+), könnte er – sofern er nicht auf reisen ist – in einem Dorf/ einer Stadt ein bisschen Taschengeld verdienen.
Und in einem Dorf mit 200 Einwohnern hat wohl niemand Bedarf für einen Kryptographen, genau wie man Mitten in Gareth keine Acker findet ;)

Tagelöhner (5H)
Helden, die kein Talent auf 7+ haben

Einfacher Arbeiter (1/3/4S)
Alle anderen Talente, die nicht aufgeführt sind (Auch Kampftalente als Wache etc) und als Tagelöhner Sinn ergeben würden (also nicht Selbstbeherrschung ^^)

Qualifizierter Arbeiter (5/7/9S)
Heraldik, Kartographie, Rechnen, Taschendiebstahl, Lehren, Reiten, Haupttalent aus Profession: Handwerker/ Edelhandwerker

Hochqualifizierter Arbeiter (1/3/4D)
Alle Handwerke mit Spezialisierung, Drucken, Alchimie, Tättowieren, Magiekunde, Anatomie, Kryptographie

Die 3 Zahlen in den Klammern sind immer die Vergütung pro Tag bei Taw 7+/12+/15+
(bzw. 10+/15+/18+ bei Kampftalenten)

Beispiel: Alrik, der Schmied (Handwerker mit Grobschmied TaW 14) und sein tulamidischer Freund Alrik al-Rik ibn Alrik (Söldner mit Infanteriewaffen TaW 10) wollen 3 Tage arbeiten. Alrik, der Schmied ist also Qualifizierter Arbeiter mit Taw12+ und bekommt somit 3*7 = 21S. Alrik ibn Alrik kann sich höchstens als Wache (Einfacher Arbeiter mit TaW 10+) anbieten und bekommt 3* 1 = 3S

P.S.: Da ich vergesslich bin, bitte bei Unklarheiten nachfragen^^

job

Die Sieben Gezeichneten Roffelchen